Hochfrequenz­messtechnik (Master)

 

  Hochfrequenzmesstechnik
Zeit: Donnerstag 12:15 - 14:45, Raum N3815
Zeit Praktische Übungen: Zeit nach Vereinbarung, Details im Moodle Kurs
Zeit Übung: Mittwoch 14:00 - 14:45, Raum N3815
Dozent: Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Erwin Biebl
Betreuer: Michael Hani M.Sc.
Markus Tafertshofer M.Sc.

 

Inhalte:


Grundlagen

  • Vierpoldarstellungen
  • wichtige HF-Leitungen
  • weitere wichtige Komponenten

Skalare Vierpolmessungen

  • Skalare Messung von Vierpolparametern
  • Messleitung
  • Sechstormessungen

Mischer, Phasenregelkreise und Signalgeneratoren

  • Das Heterodyn-Prinzip
  • Ausführungsformen von Mischern und Phasenregelkreisen
  • Phasen- und Frequenzdiskriminatoren
  • Wobbler und Frequenz-Synthesizer

Netzwerkanalyse

  • Aufbau heterodyner Netzwerkanalysatoren
  • Erfassung der Systemfehler und deren Korrektur
  • Fehlermodelle und Kalibrierung

Frequenzmessung und Spektrumanalyse

  • YIG-Filter, Resonatoren
  • Messung von Frequenzspektren
  • Empfindlichkeit und Intermodulationsfestigkeit

Zeitbereichsmesstechnik

  • Abtastoszilloskop
  • Impulsreflektometrie

Rauschmessungen

  • Messung der Rauschzahl linearer Vierpole
  • Gewinn- und Rauschanpassung von Vierpolen
  • Messung von Oszillatorrauschen (1/f-Rauschen)

Messung von Materialparametern

  • Offene und geschlossene Messverfahren
  • Probenpräparation
  • Ausgleichsrechnung

Antennenmesstechnik

  • Genereller Aufbau von Antennenmessständen
  • Auslegung von Antennenmesskammern
  • Auslegung von Freifeldmessungen
  • Kalibrierung